Die Firma

Elektro Norgel besteht seit 1992.  Gegründet wurde der Betrieb von Wolfgang Norgel am 12.9.1992 in einer 30qm leerstehenden Backstube.

Es folgte nach 5 Jahren der Umzug in eine ehemalige Schusterwerkstatt die auch bald zu klein wurde.

Am 01.6.2001 siedelte sich der Betrieb in der Damaschke Straße 17a, in einer ehemaligen Taxi-Zentrale an.

Im Dezember 2002 erwarben wir das Gebäude Damaschke Str. 14, renovierten und bauten es zum jetzigen Firmensitz um. 

Am 01.10.2017 feierten wir im Kreise unserer Kunden, Freunde, Familie und Mitarbeitern das 25 jährige Betriebsjubiläum und die Überreichung des silbernen Meisterbriefs.

Der erste Auszubildende hat bei uns den Ausbildungsvertrag am 01.08.1999 abgeschlossen. Seit dieser Zeit halten wir engen Kontakt zu den Berufsschulen und bilden kontinuierlich weiter aus.

Wir sind seit dem 01.10.1992 ein Innungsmitglied.

In Zusammenarbeit mit der Innung und zwei weiteren Elektro Firmen besteht erstmals seit dem 14.07.2018 eine Betriebsunabhängige AZUBI-Werkstatt. Hierbei werden Auszubildende in der gesamten Ausbildungszeit in allen Fragen unterstützt.